Aktuelles

Ölunfall im Ortsteil Stampe

Am 15. Februar 2024 riss bei einem Müllsammelfahrzeug ein Hydraulikanschluss der Pressvorrichtung vom Hydrauliköltank ab. 50 Liter Öl ergossen sich auf die Straße und flossen auf Grund des Regens in Richtung der Sieleinläufe der Straßenentwässerung. Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 11.56 Uhr. Das erste Fahrzeug war bereits nach 10 Minuten vor Ort und leitete erste Schutzmaßnahmen zur Verhinderung eines…

Weiterlesen

Einsatzbericht 2023 der Ortsfeuerwehr Quarnbek

Am 07.01. um 18.30 Uhr hatten wir den ersten Einsatz des Jahres. Es brannten zwei nebeneinander stehende Carports.Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs (TLF von Stampe) brannten bereits beide Carports im Vollbrand. Die Erstmaßnahmen waren Riegelstellungen zu den beiden Wohnhäusern mit dem Löschwasser aus den Fahrzeugen. Personen waren nicht in Gefahr. Die gesamte Straße war sehr verqualmt. Eine erste feste Wasserversorgung…


Weihnachtsgruß

Wir wünschen allen Einwohnern und Einwohnerinnen unserer Gemeinde ein friedliches, gesundes und frohes Weihnachtsfest. Wir wünschen Ihnen und Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2024. Für die Treue und die finanzielle Unterstützung der Feuerwehren in der Gemeinde Quarnbek im Jahr 2023, bedanken wir uns bei allen fördernden Mitglieder ganz besonders herzlich. Ihre Kameraden/innen der Feuerwehren der Gemeinde Quarnbek


Technischer Hilfeeinsatz bei Sicherheitswache am dritten Advent 23

Wie in den letzten Jahren auch, half die Feuerwehr Quarnbek dem Feuerwehrorchester Amt Eidertal bei seinem Weihnachtskonzert in der Flemhuder Kirche, durch eine Sicherheitswache. Drei Kameraden unterstützen die anreisenden Konzertbesucher bei der Parkplatzsuche, damit keiner behindert wird und alle am Ende wieder zügig abfahren könne. In diesem Jahr wurden alle beteiligten Akteure allerdings etwas mehr gefordert. Ungefähr eine halbe Stunde…


1.12 – Wir feiern den 112-Tag in ganz Schleswig-Holstein

112 - Tag der Feuerwehren in Schleswig-Holstein

Ein Tag ganz im Zeichen der Schleswig-Holsteinischen Feuerwehren: Am 1. Dezember 2023 – das Datum passend zu 112 gewählt – wird landesweit der „große Tag der Feuerwehren in Schleswig-Holstein“ als würdiger Abschluss unseres 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehren in Schleswig-Holstein begangen. Freiwillige Feuerwehren Quarnbek und Stampe 1. Dezember 2023 um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Strohbrück Es gibt warme und kalte Getränke…


Brennende Strohpresse in der Gemeinde Quarnbek

Am Freitag, dem 14. Juli 2023, brannte um 16.00 Uhr auf einem Feld im Bereich Rajensdorf, Stroh in einer großen Strohpresse. Brandursache war wahrscheinlich ein heiß gelaufenes Lager, oder Funkenbildung durch einen Defekt in der Presse. Durch ein schnelles Eingreifen von zwei Feuerwehrkameraden, die auf den Nachbarfeldern ebenfalls arbeiteten, wurde ein größeres Ausbreiten des Feuers verhindert.  Der erste Landwirt nahm mit seinem Frontlader sofort das…


Feuer in Reifenlager in Melsdorf

Von der rückwärtigen Seite erfolgte die Brandbekämpfung mit Einsatz der Drehleiter.

Am 28. Juni um 14.45 Uhr wurden die Feuerwehren Quarnbek und Stampe zu einem Einsatz in Melsdorf gerufen. Es brannte eine ca. 20 x 70 Meter große Lagerhalle. Die Rauchsäule war bereits bei der Abfahrt in Strohbrück deutlich zu erkennen. Nach Erreichen der Einsatzstelle wurden die Atemschutzträger aus unserer Gemeinde zur Brandbekämpfung in vorderster Linie abgerufen. Sie sollten unter Atemschutz das Ausbreiten des Feuers auf angrenzende Hallen und Gebäude verhindern. Die übrigen…


Übungsdienst mit befreundeten Feuerwehren

Teil der Aufstellung der Einsatzfahrzeuge der beiteiligten Feuerwehren

Am 16. Mai waren wir von der FF Achterwehr und dem Löschzug Gefahrgut (LZG) aus Rendsburg zu einer Übung mit Löschschaum eingeladen. Ein weiterer Teilnehmer war Freiwillige Feuerwehr Westerrönfeld. Der Übungsdienst fand auf der Mülldeponie in Schönwohl, Gemeinde Achterwehr, statt. Bereits viele Tage vorher wurden alle betroffenen Gremien, wie der Deponiebetreiber, die Umweltbehörde usw. in Kenntnis gesetzt und hatten ihr…


Nachruf: Jens Molt – † 2. Februar 2023

Jens Molt - † 2. Februar 2023

† 2. Februar 2023 Mit tiefer Betroffenheit und Trauer müssen wir den Tod unseres stellvertretenden Ortswehrführers Hauptlöschmeister (٭٭٭) Jens Molt hinnehmen. Mit Jens haben wir einen hochkompetenten stellvertretenden Wehrführer und sehr geschätzten Kameraden verloren. Seit dem 1. Februar 1975 war Jens aktives Mitglied der Feuerwehr Quarnbek. 48 Jahre lang hat er sich stets aktiv und erfolgreich für seine Feuerwehr in…


Feuer in Strohbrück

Löscharbeiten unter Atemschutz

Am Samstag, 07. Januar kam es um 18.30 Uhr zu einem Feuer in der Gemeinde Quarnbek. Ein Carport war durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Das angrenzende Nachbarcarport erlitt ebenfalls einen Totalschaden. Nach dem Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge wurden sofort Riegelstellungen zu den dazugehörigen Wohnhäusern aufgebaut. Die erste Wasserversorgung kam aus den Löschtanks der Fahrzeuge, die zweite Versorgung erfolgte…